Zum Inhalt springen
NÖ Landeslehrer

Dienstausweis/Dienstausweis für Lehrer/Innen im Ruhestand

Dienstausweise/Dienstausweise für LehrerInnen im Ruhestand werden vom Dienstgeber (Bildungsdirektion NÖ) ausgestellt. Das Formular, das im Dienstweg einzubringen ist, muss folgende Angaben enthalten:

  • Amtstitel
  • Name
  • Geburtsdatum
  • Wohnanschrift
  • Dienststelle des ansuchenden Lehrers
  • Personalaktnummer

Dem Ansuchen ist 1 Passbild beizulegen. Der Antragsteller/die Antragstellerin bestätigt mit seiner/ihrer Unterschrift am Antragsformular (Formular) / (Formular für Pensionisten), dass die Vergebührung von € 14,30 auf das Konto der Bildungsdirektion NÖ
(IBAN: AT64 0100 0000 0538 0000 BIC: BUNDATWW, Verwendungszweck: Vergebührung von Dienstausweisen/Dienstausweisen für LehrerInnen im Ruhestand) eingezahlt wurde. Umstände, welche eine Abänderung der Eintragungen im Dienstausweis/Dienstausweis für LehrerInnen im Ruhestand erforderlich machen (Anschriftänderung, ...), sind unverzüglich im Dienstweg der Bildungsdirektion NÖ zwecks Richtigstellung der Eintragungen im Dienstausweis/Dienstausweis für LehrerInnen im Ruhestand bekannt zu geben. Bei eventuellem Verlust des Dienstausweises ist sofort Meldung zu erstatten.

 

Stand: Jänner 2019