Disziplinarrecht

§§ 69 – 105 LDG 1.    Disziplinaranzeige (§ 78 LDG)An die Disziplinarkommission (§ 10 NÖ L-DHG) durch Vorgesetzte bei begründetem Verdacht einer Dienstpflichtverletzung.Zu verständigen:• unverzüglich der Beschuldigte (Ausnahme bei...

Dienstzuteilung – Gebühr

§ 21 LDG Vorübergehende Zuweisung (1)Ein der Lehrerreserve zugewiesener Landeslehrer ist einer Stammschule und von dieser nach Bedarf anderen Schulen vorübergehend zur Dienstleistung zuzuweisen. Aus dienstlichen Gründen, vor allem zur Vertretung abwesender Lehrer,...

Dienstzulagen – ruhegenussfähig

Dienstzulagen – ruhegenussfähig § 57 GG: Leiterzulage in Verbindung mit § 106 Abs. 2 Z 9 LDG Dienstzulagen für Landeslehrer/innen Stand: Jänner...

Dienstzulagen – nicht ruhegenussfähig

§ 60 GG Abs. 1 und 1a           Lehrerart Besoldungsdienstalter      ab Besoldungsdienstalter17 Jahre 6 Monate ab Besoldungsdienstalter18 Jahre 6 Monate L2a1 an MS, ASO, PTS € 91,20 € 105,10 L2b1 an MS, ASO € 91,20 € 105,10 L2b1 an PTS € 166,10         § 60 GG Abs. 3...

Dienstweg

Nach § 38 LDG hat der Landeslehrer „Anbringen, die sich auf sein Dienstverhältnis oder auf seine dienstlichen Aufgaben beziehen, bei seinem unmittelbar Vorgesetzten einzubringen. Dieser hat das Anbringen unverzüglich an die zuständige Stelle...

Dienstverhältnis

Pragmatisches Dienstverhältnis – AllgemeinesPragmatisierung heißt Übernahme in das öffentlich-rechtliche Dienstverhältnis. Es gilt das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz (LDG) 1984. Die Pragmatisierung ist nur möglich, wenn1. eine Planstelle frei ist (§ 3 LDG)2....