Frühwarnsystem

§ 19 Abs. 4 SchUG Wenn die Leistungen des Schülers aufgrund der bisher erbrachten Leistungen in einem Pflichtgegenstand zum Ende des 1. oder 2. Semesters mit „Nicht genügend“ zu beurteilen wären oder wenn das Verhalten des Schülers auffällig ist, wenn der...

Freiwilliges 11. und 12. Schuljahr

Freiwilliges 11. und 12. Schuljahr an allgemeinen Schulen für Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf – „SPF“ Gesetzliche Grundlage: § 32 SchUG Höchstdauer des Schulbesuches § 32. (1) Der Besuch einer allgemeinbildenden Pflichtschule ist längstens...

Freiwilliges 10. Schuljahr

Freiwilliges 10. Schuljahr für außerordentliche Schülerinnen und Schüler Gesetzliche Grundlage: § 32 Abs. 2a und 2b SchUG Höchstdauer des Schulbesuches § 32 Abs. 2a erster Satz lautet“Schüler, die während der Schulpflicht oder nach Weiterbesuch der Schule in...

Fort- und Weiterbildung

Lehrerfortbildung:Der Landeslehrer ist um seine berufliche Fortbildung bestrebt (§ 29 Abs. 3 LDG). Er muss den Lehrstoff des Unterrichtsgegenstandes dem Stande der Wissenschaft entsprechend vermitteln (§ 17 Abs. 1 SchUG). Lehrerfortbildungskurse werden angeboten. § 43...

Fernbleiben vom Unterricht – Schüler

§ 45 SchUG Zulässige Gründe: Krankheit des Schülers,mit der Gefahr der Übertragung verbundene Krankheit von Hausangehörigen des Schülers,Krankheit der Eltern oder anderer Angehöriger, wenn Hilfe des Schülers notwendig ist,außergewöhnliche Ereignisse im Leben oder in...

Familienzeitbonus für Vater (FZB)

Anspruch hat der Vater (Adoptivvater, Dauerpflegevater bzw. der Elternteil, der das Kind im Anspruchszeitraum NICHT überwiegend betreut) für sein Kind wenn für das Anspruch auf Familienbeihilfe besteht,er im gemeinsamen Haushalt lebt,er, das Kind und der andere...